Review - "STAR WARS Episode I - Die Dunkle Bedrohung" von Terry Brooks (nach dem Drehbuch und der Geschichte von George Lucas)

*Dieses Hörbuch wurde mir freundlicherweise vom Bloggerportal und Random House Audio zur Verfügung gestellt.*💓


Star Wars Episode I - Die Dunkle Bedrohung von Terry Brooks (nach dem Drehbuch und der Geschichte von George Lucas)
Veröffentlicht am 06 März 2017 (Ungekürzte Lesung) von Random House Audio
Genre: Fantasy, Science Fiction
Länge: ca. 10 Std. 6 Min.
Inhalt: 2 mp3-CDs
Amazon

_____________________________________________________________


Zum Inhalt

Der Jedi-Meister Qui-Gon Jinn und sein Padawan Obi-Wan Kenobi werden beauftragt, Amidala, die junge Königin des Planeten Naboo, zu beschützen. Die Lage auf Naboo gerät außer Kontrolle und der einzige Ausweg um die Königin in Sicherheit zu bringen ist die Flucht. Die Truppe muss auf dem Wüstenplaneten Tatooine notlanden, auf dem der Sklavenjunge Anakin Skywalker mit seiner Mutter lebt. Obi-Wan bemerkt sofort, dass Anakin etwas Besonderes an sich hat, was auch seiner Mutter nicht entgangen ist. Für ihr Raumschiff brauchen sie Ersatzteile, weshalb ihnen Anakin hilft, der von Amidala fasziniert ist. Sie gewinnen nicht nur die Teile, sondern auch Anakin als Teil der Gruppe und die Reise beginnt...in einer weit, weit entfernten Galaxis...

Über den Autor Terry Brooks (Beschreibung aus Amazon)

"Im Jahr 1977 veränderte sich das Leben des Rechtsanwalts Terry Brooks, geboren 1944 in Illinois, USA, grundlegend: Gleich der erste Roman des begeisterten Tolkien-Fans eroberte die Bestsellerlisten und hielt sich dort monatelang. Doch "Das Schwert von Shannara" war nur der Beginn einer atemberaubenden Karriere, denn bislang sind mehr als zwanzig Bände seiner Shannara-Saga erschienen."
Dieses phantastische neue Kapitel in George Lucas' Star-Wars-Legende wurde von Terry Brooks ins Leben gerufen. Terry Brooks ist einer der besten Autoren für Fantasy-Fiction. Die dunkle Bedrohung ist eine bewegende Erzählung von Gut und Böse, von menschlichen Stärken und Schwächen und von einem großen Abenteuer, das einer legendären Science-fiction-Geschichte völlig neue Dimensionen verleiht.

Meine Meinung

Die CD Hülle gefällt mir sehr gut. Sie ist in einem sehr simplen, metallischen Look gehalten, was dennoch etwas her macht. Auf den einzelnen Episoden ist jeweils ein anderer Charakter abgebildet, in einer jeweils anderen Farbe, ansonsten sehen sie identisch aus. Definitiv etwas für Sammlerherzen.
Auf STAR WARS Episode I ist Darth Maul abgebildet. Innen befinden sich zwei CDs, ebenfalls mit Darth Maul als Motiv. Innen ist die Hülle einfach nur einer schwarzen Galaxie nachempfunden. Simpel, aber chic. 

Zur Geschichte werde ich nicht all zu viel sagen, da bestimmt jedem Star Wars bekannt ist, sogar mir.
Ich bin nicht damit aufgewachsen und habe die Filme recht spät gesehen, und das obwohl meine älteren Brüder begeisterte Star Wars Fans sind. Die Filme fand ich super und die Geschichte dahinter ist einfach toll. Deshalb hat es mich sehr interessiert, wie ein Hörbuch, dass nach einem Drehbuch und einer Geschichte geschrieben wurde, umgesetzt ist.
Und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht und wirklich begeistert.
Terry Brooks hat es meiner Meinung nach toll umgesetzt und viele Beschreibungen und Gefühle eingebracht, die die Geschichte noch viel lebendiger und aufregender machten, als die Filme.
Man bekommt viel mehr Hintergrundinfos und Einblicke in die Gefühlswelt. Besonders der Einblick in Anakins und Amidalas Beziehung hat mir sehr gut gefallen. Im Film ist vieles der eigenen Vorstellung überlassen und lässt viel Platz für Spekulation. Dieses Hörbuch war wirklich die perfekte Ergänzung.

Gelesen wurde das Hörbuch von Phillipp Moog, der Synchronstimme von Ewan McGregor, der in Episode 1-3 Obi-Wan Kenobi spielt.
Was soll ich dazu sagen. Phillipp Moog ist einfach perfekt dafür! Es war so toll ihm zuzuhören, da seine Stimme super entspannend klingt. Er betont alles perfekt und versetzt sich in die einzelnen Personen, so dass fast gar nicht auffällt, dass es sich um ein Hörbuch handelt, das nur von einer Person gelesen wird. Er verstellt seine Stimme und benutzt verschiedenen Akzente. Wirklich toll vorgetragen!
Durch die bekannte Synchronstimme, die auch in den Filmen ihre Rolle trägt, konnte ich mir alles noch besser vorstellen und hatte auch immer den Film vor Augen mit den jeweiligen Szenen.

Fazit

Meiner Meinung nach ist dieses Hörbuch nicht nur was für Star Wars Fans, sondern auch für all diejenige etwas, die Fan werden wollen oder sich einfach mal selbst von der Geschichte überzeugen möchten.
Als Ergänzung zu den Filmen ist dieses Hörbuch einfach perfekt und ich empfehle es wirklich jedem, der die Filme gesehen hat!

Ich werde mir auf jeden Fall die Bücher von Terry Brooks mal etwas genauer anschauen, da ich von ihm noch keines gelesen habe. Sein Schreibstil hat mir gut gefallen!


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Review - "Seele aus Eis" von Marie Rapp

Review - GAME OF THRONES 3D-Maske Haus Stark SCHATTENWOLF

Review - "Zwielicht 3" von Michael Schmidt