Kurzrezension - "Attack on Titan NO REGRETS" Band 2 - Full Color Edition!!

Oktober 04, 2018


Entscheide dich!

*Werbung - Dieser Manga wurde mir freundlicherweise von Carlsen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst* 


Attack on Titan NO REGRETS
Band 2
Spin-off abgeschlossen in 2 Bänden 

Originaltitel: Shingeki no Kyojin Gaiden - Kuinaki Sentaku

Autor: Hajime Isayama, Gan Snark
Art: Hikaru Suruga
Veröffentlicht am 31 Juli 2018
Verlag: Carlsen Manga
Genre: Shonen, Fantasy, Action
Seiten: 192

Amazon

Taschenbuch:            14.99€

Verlagsseite

Taschenbuch:            14.99€


Band 01 ↠ Rezension

_____________________________________________________________

Klappentext: 
Levi und seine Gefährten haben sich dem Aufklärungstrupp angeschlossen – wenn auch widerwillig. Ihre erste Mission offenbart Levis Stärken... und seine größte Schwäche. Der finale Band von ATTACK ON TITAN – NO REGRETS!


Muss ich zum Cover noch was sagen??? Es ist einfach der Wahnsinn. Hier gefällt mir das Cover der Full Color Edition auch besser, als vom normalen Manga. 
Design und Schrift sind einheitlich mit Band 1, was mir gut gefällt sind die Buchrücken. Band 1 ist weiß und Band 2 schwarz.

Dieses Mal wurde auch ein Minidruck beigefügt und während in den ersten ja nicht so schön fand, gefällt mir dieser dafür umso mehr. 

All denjenigen, die meine Rezension zum ersten Band der Full Color Edition noch nicht gelesen haben, empfehle ich dies jetzt noch schnell zu tun.
Ich werde hier nicht noch mal auf den Zeichenstil, Colorierung etc. eingehen, denn da würde ich mich nur inhaltlich aus meiner ersten Rezension wiederholen.
Die Rezension findet ihr ↠ hier.

Ich habe die Full Color Edition für euch mit der normalen Edition verglichen, denn vom Inhalt, vom Stil und von den Charakteren ist dieser Manga einfach eine klare Empfehlung.

Während ich im ersten Band bemängelt habe, dass das Nachwort nicht vorhanden ist, wurde dies in Band 2 nachgeholt, wodurch man nun keinen Nachteil im Vergleich zur normalen Version hat.

In Band 2 von NO REGRETS finden wir am Ende ganze 4 Bonusgeschichten, die jeweils 5 Seiten umfassen. Zwei der Geschichten sind komplett neu, während man die anderen zwei auch in der normalen Version vorfindet. Das Einzige, das in der zweiten Full Color Edition fehlt, sind die zwei Charakterideen am Ende, die zeigen, wie ein Charakter am Anfang aussah oder wie er sich entwickelt hat. Das ist natürlich schade, stört mich jetzt aber nicht.

Inhaltlich ist dieser Manga einfach nur genial. Dieses kurze Spin-off von nur zwei Bänden ergänzt den Hauptmanga perfekt. Man erfährt viel über wichtige Personen und bekommt zu vielen Szenen im Nachhinein einen ganz neuen Bezug.
Auch wenn mir Levis Geschichte das Herz bricht ist dieser Manga für mich nicht wegzudenken.

Auch hier kann ich euch die Full Color Edition wärmstens empfehlen.





_____________________________________________________________



Keine Kommentare:


Durch das Kommentieren auf diesem Blog erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen.
Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.


© kiddo seven . Powered by Blogger.